Aktuelles

Besuchs- und Betretungsregelungen (Auszug) gemäß SächsCoronaSchVO gültig ab 22.11.2021

Verantwortlichkeit: Jeweilige Heimleitung / Pflegedienstleitung

Der Besuch der Einrichtung ist möglich, wenn Sie

  • sich vorher telefonisch bei der Heim- oder Pflegedienstleitung angemeldet haben
  • sich an die Testvorgaben halten
  • sich in der Besucherliste registriert haben
  • frei von ansteckenden Krankheiten sind
  • unter keinen Symptomen, welche auf eine SARS-CoV-2 Infektion hindeuten könnten leiden (Husten, Schnupfen, Fieber, grippeähnl. Symptome,….)
  • keinen wissentlichen Kontakt zu einer SARS-CoV-2 infizierten Person hatten (i.d. letzten 14 Tagen)
  • nicht unter häuslicher Absonderung/ Quarantäne stehen
  • sich an die Hygienevorgaben der Pflegeheim Bautzen-Seidau Gemeinnützige GmbH halten, insbesondere
    • FFP-2-Maskenpflicht (ohne Ausatemventil; Personen ab 15 Jahre)
    • Kinder 7-14 Jahre tragen einen med. M-N-S (OP-Maske)
    • Mindestabstand von 1,5 Meter, wo immer möglich
    • Aufenthalt möglichst im Freien
    • Händedesinfektion beim Betreten und beim Verlassen der Einrichtung
  • Testpflicht durch die Einrichtung für alle Besucher ab 7 Jahre:
    • Besuchsvoraussetzung ist ein negativer Schnelltest, der unmittelbar vor Besuch durch die Einrichtung erfolgt oder ein vorliegender negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 h ist.
    • Das von uns für Besucher/innen ausgestellte Testzeugnis gilt ausschließlich für die Zeit und den Tag des Besuches in unserer jeweiligen Pflegeeinrichtung!
    • Bitte beachten Sie die Anmelde- und Testzeiten unserer einzelnen Einrichtungen, s.u.
    • Die derzeitigen Regelungen treffen auf alle Besucher/innen zu, unabhängig davon, ob sie genesen oder geimpft sind.

 

 

Anmelde-und Testzeiten im HAUS 1/2 UND HAUS 3

  • Anmeldung zur Testung: Montag – Freitag zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr bei

Heimleitung                Frau Buttler     03591/ 352 631

Pflegedienstleitung     Frau Schulze  03591/ 352 610                               

  • Testdurchführung:

Montag bis Freitag: 9:00 Uhr – 10:00 Uhr Testung

Die Testung erfolgt im EG Haus ½ im Therapieraum. Bei negativem Ergebnis ist der Besuch am Testtag möglich.

 

 

Anmelde- und Testzeiten im HAUS OSTSTADT:

  • Anmeldung zur Testung: Montag – Freitag zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr bei

Heimleitung                Frau Helgest   03591/ 679029

Pflegedienstleitung     Frau Hille        03591/ 679011                              

  • Testdurchführung:

Montag/ Mittwoch/ Freitag: 9:00 Uhr – 11:00 Uhr und 13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Die Testung erfolgt im EG im Testlabor. Bis zum Ergebnis des Tests müssen Sie vor dem Haus (Terrasse) warten. Bei negativem Ergebnis ist der Besuch am Testtag möglich.

 

 

Anmelde- und Testzeiten im HAUS DER EINGLIEDERUNGSHILFE

  • Anmeldung zur Testung: Montag – Freitag zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr bei der Heimleitung/ stellv. Heimleitung:

Heimleitung                Herr Grundmann        03591/ 352800

Stellv. Heimleitung     Frau Pietschmann      03591/ 352812                                    

  • Testdurchführung:

Montag - Mittwoch – Freitag: 9:00 Uhr – 11:00 Uhr und 13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Die Testung erfolgt im EG (HL-Büro). Bis zum Ergebnis des Tests müssen Sie vor dem Haus warten. Bei negativem Ergebnis ist der Besuch am Testtag möglich.

                     

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

gez. Ursula Fleischer

Geschäftsführerin